Werkvertrag

Aus FreeFinance
Wechseln zu: Navigation, Suche

Werkvertrag (unternehmerischer freier Dienstvertrag)

Arbeiten in einem dieser Vertragsverhältnisse sind sowohl sozialversicherungsrechtlich als auch steuerrechtlich selbständige Einkünfte. Sie unterliegen dem GSVG (Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft) als Neuer Selbständiger und wie der freie Dienstnehmer (ASVG) müssen die Einkommens- und Umsatzsteuer beachten werden. Die Sozialversicherungsbeiträge richten sich prinzipiell nach den Einkünften aus Gewerbebetrieb bzw selbständiger Arbeit. Da diese Einkünfte immer erst im Nachhinein feststehen, kommt es zur Bemessung anhand einer vorläufigen Beitragsgrundlage.

Siehe auch

Dienstvertrag